Fahrtipps – Die Fundgrube zum Führerschein

Egal, in welchem Alter man sich gerade befindet, ob man gänzlicher Fahranfänger ist und nun die ersten Schritte auf der Straße wagt als Auto- oder Motorradfahrer oder ob man als versierter Autofahrer sich entschieden hat, seinen Horizont mit einem Motorradführerschein zu erweitern, jeder muss durch die Führerscheinprüfung und ist daher gezwungen, für die Fragen zu lernen und sein eigenes Fahrverhalten ständig zu hinterfragen.

Für das Lernen an sich sollte man sich nicht nur die Fragen des Fragebogens einbläuen, sondern sich auch ernsthaft mit diesen Thematiken auseinandersetzen, sodass man ganz bewusst diese Problematiken begreift und man bei dem Bogen schließlich nicht raten muss oder nur das auswendig gelernte hinschreibt, sondern durch Einsicht und Intellekt auf die Lösung dieser Frage kommt. Hinsichtlich des praktischen Teils der Fahrprüfung empfiehlt es sich, sich auch mit dem Gefährt, in welchem man die Prüfung abzulegen hat, auseinandersetzen, um auf diese Weise auch bei Fragen des Prüfers eine richtige Antwort parat zu haben. So sollte man nicht nur wissen, wo sich die Pedalen oder die Schalthebel befinden, sondern auch die Position der unterschiedlichen Dinge im Motorraum wissen und zum Beispiel erklären können, wo man nun die Kühlflüssigkeit einfüllen muss.

Auch in Bezug auf die Motorradprüfung sollte man sich mit der Maschine eingehend auseinandersetzen. So sollte jeder Fahrschüler beispielsweise erklären können, auf was man alles achten sollte, damit das Bike ordnungsgemäß gefahren werden kann. Auch sollte die grobe Motorik hinter dem Bike erkannt und benannt werden können.

In Bezug auf die anstehende Prüfung sollte jeder Fahrschüler alle Übungen gefahrlos bestehen können und vor allem auch die Vollbremsung verinnerlicht haben. Daneben ist es ratsam, sich auch auf weitere Fragen durch den Prüfer gefasst zu machen, die in der Regel jedoch leicht zu beantworten sind. Treten die sogenannten Anfängerfehler auf, so sollte niemand gleich den Mut verlieren, denn wer es immer wieder probiert wird den Führerschein in der Regel auch bestehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>