Schutz für den Motorradfahrer durch die richtigen Bikerstiefel

Wer Motorrad fährt, sollte nicht nur seine Maschine in Bezug auf die Sicherheit perfekt ausstatten, sondern auch sich selbst. Noch immer gibt es Motorradfahrer, die zwar einige Tausend Euro in ihr Gefährt stecken, für Schutzkleidung jedoch nur ein müdes Achselzucken übrig haben. In den letzten Jahren hat sich aber zum Glück das Bild auf den Straßen gewandelt. Zwar sieht man sie immer noch –die „tollen“ Draufgänger, die mit kurzer Hose und Shirt auf dem Motorrad sitzen, doch der weitaus größte Teil der Biker ist durch die richtige Motorradkleidung geschützt.

Motorradkleidung und Sportstiefel

Beides ist unverzichtbar, wenn man Motorrad fahren will. Bei Görtz beispielsweise gibt es tolle Angebote, bei denen jedes Bikerherz vor Freude lacht. Ist die Motorradkleidung schon älter, sollte man sie vor der nächsten Saison unbedingt auf ihre Tauglichkeit hin untersuchen. Denn je älter die Sachen, desto weniger sind sie in puncto Sicherheit auf dem neuesten Stand. Dann wird es dringend Zeit sie einem Update zu unterziehen und Hosen, Jacke oder Stiefel neu zu kaufen. Kompetente Beratung ist hier unerlässlich, denn jeder Motorradfahrer hat andere Ansprüche. Zudem kommt es auch darauf an, welcher Fahrertyp er ist und welche Dinge er dringend benötigt. Empfehlenswert ist es verschiedene Schutzanzüge anzuprobieren, damit man selbst merkt, welcher Anzug der bequemste ist. Schließlich soll er nicht nur sicher sein und gut aussehen, sondern auch perfekt sitzen. Stellen wie Schulter, Ellenbogen, Gesäß und Knie müssen besonders ausgestattet sein, denn hier braucht es eine Portion Extraschutz. Auch der Preis spielt natürlich eine Rolle, denn was nützt das schönste Outfit, wenn man es nicht bezahlen kann. Bei der Sicherheit sollte man jedoch nicht sparen. Das gilt auch für die Beine des Bikers. Denn bei den meisten Zweiradunfällen werden die Beine in Mitleidenschaft gezogen. Ordentliche Stiefel sollten deshalb für jeden Motorradfahrer ein Muss sein. Der Stiefel sollte den Fuß vor Verletzungen schützen und dazu bequem sein. Vor allem aber muss er sicher sein. Sicherheit ist hier wichtiger als der Preis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>