Biker Hotels in der Eifel

Die Gegend rund um Vulkaneifel ist in der Biker-Szene schon seit langer Zeit als sogenannter Insidertipp bekannt. Es handelt sich hierbei um eine wunderschöne, grüne Gegend mit vielen inaktiven Vulkanen und Eifelmaare. Leichte Steigungen wechseln sich hier mit entsprechenden Gefällen ab, was unter Motorradfahrern und deren Touren sehr beliebt ist.

Die Eifel eignet sich ausgesprochen gut, um die verschiedenen Landschaftsformen gemütlich auf zwei Rädern zu genießen. Zudem ist sie äußerst prädestiniert für einen sogenannten Roadtrip, weil diversen Hotels direkt an den jeweiligen Motorrad-Strecken liegen. So kann sich ein jeder Biker entscheiden, ob er einen besonders naturnahen Urlaub genießen will, indem er beispielsweise ein Zelt mitnimmt und sich einen der zahlreichen Campingplätze zum Übernachten sucht oder eben weniger naturnah, eines der vielen Biker Hotels wählt. Diese haben zwar meist ihren Preis, sind jedoch mit ihren Angeboten auf die vielen Motorrad-Fans ausgerichtet.

In der Regel werden in den Biker Hotels passende Parkplätze für die Motorräder zur Verfügung gestellt und in vielen Fällen sind diese sogar überdacht. Für die Übernachtungen selbst werden grundsätzlich auch sogenannte Gruppenzimmer angeboten, die dann wiederum preiswerter sind als ein Einzel- oder Doppelzimmer. Halbpension gehört zum Standard-Angebot der Gast kann jedoch immer auch nur die Übernachtung mit Frühstück wählen. Und mehr braucht ein richtiger Biker eigentlich auch nicht. Die Nacht über ausruhen, am Morgen eine warme Dusche genießen, ein Frühstück mit einem Kaffee einnehmen und schon kann es weiter gehen mit der herrlichen Motorrad-Tour durch die Eifel.

Was die Hotels anbelangt, kann auch eine luxuriösere Variante gewählt werden. In Eifel finden sich Hotels für jede Preisklasse. Wer gerne entspannt und nur Tagesausflüge auf zwei Rädern absolviert, kann beispielsweise eines der entspannenden Wellness Hotels buchen. Diese bieten mit ihren ausgedehnten Wellness-Bereichen die Möglichkeit, den Körper nach einem anstrengenden Tag auf dem Rücken des Motorrads voll zu entspannen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>